Wakeborder erlebt einen perfekten Tag in Dubai
Ayotography/Shutterstock.com

Dubai setzt völlig neue Maßstäbe im Sport. Die Sportanlagen sind gigantisch! Dies gilt vor allem für die drei riesigen Wasserparks Aquaventure, Wild Wadi und den Legoland-Wasserpark. Für jede Sportaktivität gibt es den dafür am besten geeigneten Strand, sei es Beachvolleyball oder Reiten. Natürlich kannst du hier in Dubai alle angesagten Hydro-Wassersport-Arten (zum Beispiel Stand Up Paddling/Stehpaddeln am Sunset Beach) sowie Surfen, Windsurfen und Kitesurfen (am Kite Beach) ausüben, aber auch zum Beispiel Jetski.

Upper-class-Aktivitäten in Dubai: nur Fliegen ist schöner!

Aus dem riesigen Sportangebot stechen die Flug-Aktivitäten in Dubai besonders heraus: So kannst du zum Beispiel Ballonfahren, Fallschirmspringen oder die Sportart Paragliding ausüben und dabei die gigantische Skyline Dubais mit dem höchsten Wolkenkratzer der Welt, dem 830 Meter hohen Burj Khalifa, an dir vorbeiziehen lassen. So bietet beispielsweise das Fallschirmsprungzentrum “Skydive Dubai“ auch Tandemflüge und Schulungen an. Bei so viel Exklusivität erübrigt es sich fast, zu erwähnen, dass natürlich auch diverse andere Upper-class-Sportarten in exzellenten Anlagen ausgeübt werden können, wie zum Beispiel Golf, natürlich auch im Winter, denn in Dubai ist ganzjährig Golfwetter.

Golfen vor der Skyline von Dubai
Mo Azizi/Shutterstock.com

Ein angesagtes Golfevent wird vom Emirates Golf Club veranstaltet: Auf dem clubeigenen 18-Loch-Platz kannst du in lauem Wüstenwind bei Flutlicht eine Nachtgolfpartie spielen. Dies ist absolut einzigartig und unvergesslich. Aus den schier endlosen Möglichkeiten an Aktivitäten in Dubai seien hier nur noch die Sportarten Offroad-Fahren in der Wüste, Wüsten-Trekking, Touren mit Motorrad und Bike sowie Angeln erwähnt.

Mit dem Buggy durch Dubais Wüste
Martchan/Shutterstock.com

Hochseilgarten und Klettern in der “Wüste“: Aktivitäten in Dubai mit Hindernissen

Ein Tipp der besonderen Art für Aktivitäten in Dubai ist das Klettern im Wire World Erlebnispark. Hier gibt es nicht nur einen gigantischen und facettenreichen Hochseilgarten mit garantiertem Adrenalinausstoß, sondern auch einen Sporttrail mit 70 verschiedenen Hindernissen, sowie ein hoch über einem Felsen hin und her pendelndes Seil. Pendelst auch du bald mit diesem Seil?

Dubai: Hier sind noch einige weitere Tipps!

Die Dubai-Tipps wollen einfach nicht enden, zu vielfältig sind die Möglichkeiten. Wie wäre es beispielsweise mit Abfahrtsski in der Wüste, im größten Indoor-Snowpark der Welt oder mit Kamelreiten in der Wüste oder mit Canyoning? Aus sportlicher Sicht ist hier nahezu alles möglich.

Land:Vereinigte Arabisch Emirate
Bedeutende Städte:Dubai
Lage:am Persischen Golf
Einwohner:etwa 3 Millionen
Sprache:Arabisch, English
Währung:Dirham