Segeln auf dem Plauer See (Mecklenburgische Seenplatte)
UbjsP/Shutterstock.com

Mecklenburgische Seenplatte – der Ort für Action auf dem Wasser

Bei der Mecklenburgischen Seenplatte handelt es sich um eine seenreiche Jungmoränenlandschaft im Nordosten Deutschlands. Bekannte Gewässer sind der Ratzeburger See, Schweriner See, Krakower See, Schaalsee, die Müritz, der Kölpinsee, Fleesensee, Plauer See sowie kleinere Seen an der Havel. Funsport auf dem Wasser ist hier natürlich naheliegend. Aber nicht ausschließlich.

Wasser-Aktivitäten an der Mecklenburgischen Seenplatte

Mit dem Motorboot in der Inselstadt Malchow starten
balipadma/Shutterstock.com

Bei einer Reise zur Mecklenburgischen Seenplatte bietet es sich natürlich an, Aktivitäten wie Segeln, Surfen oder Schwimmen in den Tagesplan mit aufzunehmen. Beim KatamaranSegeln bekommen auch eingefleischte Segler mal etwas Abwechslung. Ausprobieren kannst du aber auch actionreiche Dinge wie Wasserski oder Wakeboarding. Zudem locken die Seen zahlreiche Angler an. Um alle Gewässer einmal zu sehen, bietet sich eine komplette Angelreise geradezu an. In den zum Teil klaren und fischreichen Seen können außerdem Taucher in die Tiefen hinabgleiten und die Unterwasserwelt entdecken.

Zugang für Schwimmer am Fleesensee, Mecklenburgische Seenplatte
balipadma/Shutterstock.com

Aktivitäten Mecklenburgische SeenplatteWandern, Reiten, Radfahren

Zahlreiche Wanderwege, die von See zu See führen, sind ebenfalls an der Mecklenburgischen Seenplatte zu finden. Zum Wandern ist die Region wie gemacht und die Pflanzen- und Tierwelt rund um die Seen lassen sich eingehend studieren. Du kannst auch auf dein Rad steigen und innerhalb der herrlichen Seenplatte eine Tour starten. Die atemberaubende Landschaft rund um die Seen können Touristen zur Abwechslung auch bei einer Tour auf dem Rücken der Pferde genießen. Reiten um den See – eine schöne Erfahrung!

Mecklenburgische Seenplatte – unsere Tipps für aktive Ferien

Und wenn das Wetter doch einmal nicht so schön sein sollte, haben wir für die Mecklenburgische Seenplatte noch weitere Tipps für dich. Du kannst dich beispielsweise in der SPAworld Fleesensee beim Baden entspannen. Hier findest du eine 52 Meter lange Rutsche, einen Strömungskanal und Aktivitäten wie Aquajogging sind ebenso möglich. Weiter kannst du auch in der NaturThermeTemplin relaxen. In der Thermalsole-Badelandschaft wird dir ein 140 Quadratmeter großes Becken geboten, das von Zeit zu Zeit auch noch Wellen aufkommen lässt.