Foto: Logo ITB Berlin

Die globale Tourismus-Branche gibt sich in Berlin erneut ein Stelldichein. Die ITB Berlin, die Internationale Tourismusbörse ist die größte Reisemesse der Welt und bietet sowohl Fach- als auch Privatbesuchern immer wieder erstaunliche Einblicke in eine faszinierende Branche. Länder, Regionen, Reiseveranstalter, Hotels – alle stellen sich vor und zeigen, wie vielfältig unsere Erde ist. Das diesjährige Partnerland ist Malaysia. Vom 6. bis 10. März (für Privatbesucher ist die ITB am 9. und 10. März jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet) ist Berlin (vor allem das Messegelände am Funkturm) erneut der Nabel der Tourismus-Welt.

(DSR,  02. Februar 2019)