Luxury cruise boat with tropical Seychelles island. Concept of long-distance cruise among the continents.
Die Seychellen sind für Kreuzfahrt-Enthusiasten der Hit
Jag_cz/Shutterstock.com

Kreuzfahrten in Ostafrika decken eine Küstenregion ab, die sich von Äthiopien im Norden über die Länder Dschibuti, Somalia, Kenia und Tansania bis nach Mosambik erstreckt. In der Regel bereisen Kreuzfahrtschiffe in dieser Region auch die der ostafrikanischen Küste vorgelagerte Inselwelt, von denen Madagaskar, die Maskarenen, Seychellen, Komoren und die Inselgruppe Sansibar nur eine Auswahl sind. Eine Kreuzfahrt durch ostafrikanisches Gewässer umfasst damit ein Gebiet, das Wüstenlandschaften, Savannen und Steppen mit riesigen Tierherden sowie die Region der tropischen Regenwälder ebenso beinhaltet wie Teile der Inselwelt des Indischen Ozeans. Nirgendwo sonst auf der Erde bietet sich dem Reisenden ein derart gigantisches Naturspektakel!

Kreuzfahrten in Ostafrika – Tipps für deine Reisen zu den Inseln im Indischen Ozean

Kreuzfahrten in Ostafrika, hier ein paar Tipps: Vor allem die Inselwelt an der ostafrikanischen Küste ist faszinierend. Auf Mauritius begeistert jeden Kreuzfahrer der Botanische Garten von Pamplemousses sowie der herrlich weiße Strand der Insel Ile aux Cerfs. Wenn du leidenschaftlicher Golfer bist, findest du hier dein Paradies, denn Mauritius bietet traumhaft schöne und exklusive Golfresorts in einer Pracht, die die normale Vorstellungskraft übersteigt.

Mauritius beach aerial view of Ile Aux Cerf Beach island golf club on East Coast
Bei einem Kreuzfahrt-Stopp Golf auf der Insel Ile aux Cerfs (unweit von Mauritius) spielen
Quality Master/Shutterstock.com

Die zum Sansibar-Archipel gehörende Insel Mafia ist mit seinen Korallenriffen und seinem glasklaren, türkisblauem Wasser ein idealer Platz für Schnorchler und Taucher und auf einer Strandwanderung kannst du Meeresschildkröten beobachten, die ihre Eier im Sand vergraben. Die Inselgruppe der Seychellen besteht aus über 100 Inseln, die eine reiche endemische Flora und Fauna aufweisen. Ein Highlight der Seychellen ist das Aldabra-Atoll, wo weit über 100.000 Riesen-Schildkröten leben. Berühmt ist auch die “Coco de Mer“, die Seychellennuss. Diese Palmenart wächst auf der Welt nur hier.

Untouched nature at Mafia Island in Tanzania
Bei Ostafrika-Kreuzfahrten eine angesagte Destination – die Insel Mafia (Sansibar-Archipel, Tansania)
Kjersti Joergensen/Shutterstock.com

Kreuzfahrten in Ostafrika – Empfehlungen zu weiteren sportlichen Aktivitäten

Kreuzfahrten in Ostafrika, hier einige Empfehlungen: Wenn bei einer solchen Kreuzfahrt die Möglichkeit besteht, in Kenia und Tansania an Land zu gehen, dann sollten diese Aufenthalte im Vorfeld genauer geplant werden. Weil: Hier gibt es jede Menge zu entdecken und für Aktivreisende wird hier allerlei geboten. Auf eigens angelegten Pfaden kannst du durch die Naturreservate Ostafrikas wandern und deine Erlebnisse mit der Kamera verewigen. Oder die ausgedehnten Savannen mit dem Gleitschirm oder dem Mountainbike erkunden.

Kreuzfahrten in Ostafrika

Kreuzfahrten in Ostafrika erschließen dir große Teile der unglaublich schönen Natur Afrikas. Die blauen Weiten des Indischen Ozeans mit einer Vielzahl weißglitzernder Inselperlen und Küstenlandschaften sind für Wassersportarten, aber auch fürs Golfen und Wandern wie geschaffen. Daneben bietet dir dein Kreuzfahrtschiff Wellness- und Fitnessangebote, leckeres Essen sowie hervorragende Unterhaltung und damit Urlaub und Erholung vom Feinsten.