Start Fan-Sportreisen Fanreisen – Mit König Fußball international unterwegs

Fanreisen – Mit König Fußball international unterwegs

Camp Nou in Barcelona
Foto: Thorsten Krentzel

Wer mit einem Traditionsklub mitfiebert, schwelgt gerne in Erinnerungen. Denn, wenn es der favorisierte Fußballverein international nicht mehr schafft, in Erscheinung zu treten, weil wieder einmal die Qualifikation für Europa- oder Champions League verpasst wurde, bleiben eben nur die Gedanken an die gute alte Zeit. Reizt dich dennoch internationaler Fußball, auch wenn deine Lieblingsfarben nicht vertreten sind, solltest du dir zwingend Spiele in der Premier League in England, Primera Division oder La Liga in Spanien oder auch den Calcio (Serie A) in Italien ansehen. Interessierst du dich für Sportreisen und Fußball, der international anders gespielt wird als in der Bundesliga, kannst du in unserem Online-Magazin nachlesen, in welchem Stadion es besonders kribbelt.

Fanreisen der besonderen Art: Fußball international erleben

Wir stellen an dieser Stelle Fan-Sportreisen für Fußball-Interessierte vor, die internationale Top-Ligen sehen wollen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Reise ins Camp Nou, in den Fußballtempel des FC Barcelona? In dieser Arena, in der fast 100.000 Menschen Platz finden können, ist jede Partie ein Erlebnis – nicht nur der “Clasico“ gegen Real Madrid. Messi und Co. live spielen zu sehen und um das Spiel herum die Millionenmetropole Barcelona mit all ihren Facetten direkt am Mittelmeer entdecken – noch Fragen, liebe Sportreisende?  Oder darf es eine Fanreise nach Madrid sein, um den Königlichen im Estadio Santiago Bernabeu bei der Arbeit zuzusehen?

Lionel Messi
Foto: Thorsten Krentzel

Diese beiden Vereine elektrisieren nicht nur auf der iberischen Halbinsel die Massen. Der Vorteil für Sportreisende ist hier, dass die beiden Städte sowie die jeweiligen Regionen allein eine Reise wert sind. In und um Barcelona herum ist Wassersport, Wandern, Radfahren und Mountainbiking sehr beliebt.

 

Fanreisen für Fußball-Liebhaber – die internationale Bühne kennenlernen

In England, im Mutterland des Fußballs, wird ein ganz anderer Fußball gespielt als in Spanien, Italien oder Deutschland. Hier schenken sich die Kontrahenten nichts und die Teams gehen mitunter robust zu Werke. Wenn du derartige Sportreisen magst, den Fußball international verfolgst und gerne dabei sein möchtest, wenn sich die Mannschaften aus Manchester, Liverpool und London (u. a. Chelsea, Arsenal, Tottenham) einen ordentlichen Fight liefern, ist der Besuch eines Premier League-Spiels genau das Richtige für dich.

Stadion Santiago Bernabeu in Madrid
Foto: Dr. Tobias Reibstein

Auf Fanreisen erleben, wie der Fußball international begeistert

Wenn die Chance besteht, eine Fußball-Fanreise auszudehnen, um selbst in neuer Umgebung aktiv zu sein, sollte man diese Gelegenheit für sich nutzen. Ein Fußballspiel live erleben, Wandern, Surfen, Segeln, Tauchen und eine Sightseeing-Tour starten, wenn es denn die jeweilige Region hergibt – solche Sportreisen mit Fußball auf internationaler Bühne, garniert mit Shopping und eigenen sportlichen Aktivitäten, dürften vielen Menschen gefallen.