Grossglockner
Österreich, Tal an der Hochalpenstraße
Foto: Arne Flemke, Gezeiten Photography

Österreich ist vor allem als beliebtes Reiseziel im Winter bekannt. Ski- und Snowbardfahren, Biathlon und Schneeschuhwandern sind Dinge, die man mit der Alpenrepublik verbindet. Doch es gibt neben dem Wintersport noch mehr, was du in Austria erleben kannst. Dazu gehören auch spannende Aktivitäten wie Surfen, Segeln, Canyoning, Klettern oder Paragliding. Wir zeigen dir, was alles möglich ist.

Aktivitäten in den Bergen Österreichs

Grossglockner
Österreich Hochalpenstraße
Foto: Arne Flemke, Gezeiten Photography

Sportreisende finden in Österreichs Bergwelt sowohl für den Wintersport als auch fürs Wandern, Klettern und auch für Trekking-Touren erstklassige Möglichkeiten vor. Im Kleinwalsertal ist beispielsweise Canyoning ein Erlebnis. Eine Alpenüberquerung steht auch auf der Liste der Aktivitäten, die du in Österreich in Angriff nehmen kannst. Wenn du nicht über Stock und Stein wandern willst, dann kannst du auch auf dem Rad oder Mountainbike die zahlreichen Naturschauspiele erleben. Nachgefragt werden zudem ausgedehnte Motorrad-Touren quer durch das Land. An die Berge- und  Seenlandschaften wirst du dich mit Sicherheit noch lange erinnern.

Wasser-Aktivitäten in Österreich

Ski in Schladming
Österreich, Schladming
Foto: Kathrin Klyszcz

Auch für Aktivitäten auf dem Wasser ist Österreich ein beliebtes Reiseziel. Wie wäre es mit einer Wildwasser-Rafting-Tour im Lechtal oder eine Fahrt mit dem Kanu oder Kajak? Wenn du an besonderen Orten gerne beim Surfen und Segeln entspannen möchtest, bietet dir die Alpenrepublik auch hier tolle Optionen. Der Traunsee und Wallersee sind für derartige Wasser-Aktivitäten unter anderem prädestiniert. Oder du gehst einfach entspannt in eines der Thermalbäder schwimmen und entfliehst dabei dem hektischen Alltag. Wellness-Angebote gibt es auch im schönen Österreich mehr als genug. Wenn du etwas sportliche Aktivität suchst, spielst du eine Runde Tennis in Feld am See in Kärnten oder in Kirchberg in der Steiermark. Die Worldtour im Beachvolleyball macht 2018 übrigens auch in Österreich Station. Die Wiener Donauinsel ist hierbei der Schauplatz für diese mitreißende Sportart. Entspannter geht es beim Golf zu. Zahlreiche Golfclubs bieten für Einsteiger auch entsprechende Kurse an. Der Golfclub Lungau inmitten des UNESCO Biosphärenparks Salzburger Lungau bietet neben dem Golfspiel herrliche Naturkulissen. Auf dem Golfplatz Wilder Kaiser hast du zudem einen tollen Blick auf das namensgebende Felsmassiv.

Österreich-Tipps: Besonders beliebtes Reiseziel im Winter

Skigebiet Dachstein
Österreich, Schladming-Dachstein
Foto: Kathrin Klyszcz

Natürlich ist Österreich vor allem im Winter als Skigebiet beliebt. Neben Ski und Snowboard ist aber auch Winterreiten, eine Winterwanderung, Pferdeschlittenfahrt und Eishöhlenwanderung empfehlenswert. Eine faszinierende Wanderung kannst du unter anderem in der Hundalm-Eishöhle im Tiroler Unterland erleben. 

Land:Österreich
Hauptstadt:Wien
Lage:Österreich liegt in Mitteleurope, grenzt im Nordwesten an Deutschland, im Osten an Ungarn, im Nordosten an die Slowenische und die Tschechische Republik sowie im Süden an Slowenien und Italien und um Südwesten an die Schweiz und Lichtenstein
Einwohner:8,77 Millionen
Sprache:Deutsch
Währung:Euro