Die Aktiven drehen bei den Bremer Sixdays 2019 wieder ihre Runden.
Foto: Dino Zirwes

Jasper De Buyst und Iljo Keisse (Team elements pure) haben die SIXDAYS Bremen gewonnen. Die 55. Auflage des sechstägigen Spektakels in der Hansestadt war von Beginn an eine klare Angelegenheit für die beiden World-Tour-Fahrer aus Belgien. Sie verwiesen die Vorjahressieger Marc Hester/Theo Reinhardt (Team swb) sowie Tristan Marguet/Simone Consonni (Team Schulenburg) auf die Plätze zwei und drei. (DSR, 15.1.19)

Startschuss bei den Sixdays Bremen

Das alljährliche Bremer Sechstagerennen, auch Sixdays genannt, ist wieder in vollem Gange. Vom 10. bis 15. Januar 2019 streiten sich die Radprofis um die begehrten Plätze auf dem Podium. Schauplatz des Spektakels aus Leistungssport und Unterhaltung ist wie gewohnt die ÖVB-Arena. (DSR 10.1.2019)